Devee Hyaluron Moisturizing Body Lotion 200 ml

€19,95   €19,50
* Grundpreis: €9,75 / 100 ml
*   portofrei in Deutschland
Artikelnummer:: 005171012
Verfügbarkeit: Auf Lager (20)
Lieferzeit: 1-4 Tage **

DEVEE HYALURON Moisturizing Body Lotion mit wertvoller Hyaluronsäure* und maximalen Feuchtigkeitsspendern aus Macadamia-Nußöl und Vitamin E, versorgt trockene Haut optimal mit Feuchtigkeit. Die auf der Haut sehr angenehme leichte Creme zieht sofort ein, duftet herrlich und verbessert die Hautelastizität. DEVEE HYALURON Moisturizing Body Lotion hinterlässt ein seidiges gepflegtes und frisches Hautgefühl.

DEVEE Premium Skin Care-Produkte enthalten eine hohe und ideale Konzentration an Hyaluronsäure* - in einer genau ausgewogenen Kombination an nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure*.
Dieser hoch effektive Wirkstoff in dieser speziellen Kombination steht für höchste Wirksamkeit dieser aktuellen Anti-Aging Pflegelinie.

Devee Premium Skin Care Produkte pflegen die Haut, straffen und glätten sie und sorgen für ein glattes, schönes Hautbild.

Anwendung DEVEE HYALURON Moisturizing Body Lotion:
Immer nach dem Duschen/ Baden oder auch nach Bedarf anwenden. Gleichmäßig und sparsam auf der Haut verteilen.

Inhaltsstoffe DEVEE HYALURON Moisturizing Body Lotion:

Aqua [Water], Hydrogenated Polydecene, Glycerin, Dicaprylyl Ether, Cocoglycerides, Macadamia Integrifolia Seed Oil, C14-22 Alcohols, Sodium Hyaluronate, Bisabolol, Dimethicone, Ascorbyl Palmitate, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Potassium Cetyl Phosphate, Alcohol, C12-20 Alkyl Glucoside, Cetearyl Alcohol, Caprylic/Capric Triglyceride, Acrylates/Vinyl lsodecanoate Crosspolymer, Xanthan Gum, Ascorbic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Parfum [Fragrance] Bitte beachten Sie, dass die genannten Inhaltsstoffe dem aktuellen Stand der Produktion entsprechen. Aufgrund dessen, dass wir die Inhaltsstoffe kontinuierlich überprüfen und neue wissenschaftliche Ergebnisse mit einfließen lassen, sind die Inhaltsstoffe auf der jeweiligen Verpackung maßgeblich.

*Was ist eigentlich Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein ganz natürlicher Stoff und kommt im menschlichen Körper in verschiedenen Regionen vor.
So ist Hyaluronsäure beispielsweise ein wichtiger Bestandteil verschiedener Bindegewebsarten und ist Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit.
Hyaluronsäure sorgt dafür, dass unsere Gelenke gut "geschmiert" werden und auch schwer belastet werden können.

produziert die Haut immer weniger Hyaluronsäure und verliert damit immer mehr Feuchtigkeit und damit immer mehr an Elastizität und Spannkraft und Prallheit. Falten entstehen...

Jetzt wird es wichtig, den natürlichen Stoff "Hyaluronsäure über Pflegeprodukte von außen zuzuführen.
Unsere Haut kennt diesen hauteigenen Stoff sehr gut.
Dies ist ein sehr wichtiger Punkt in der Hautpflege mit Hyaluronprodukten.

Kennt die Haut den Wirkstoff wird sie ihn dankbar aufnehmen, verarbeiten und die Wirkung ist schnell spürbar und sichtbar.

Führt man der Haut hautfremde Stoffe zu, wird die Haut den Wirkstoff viel schlechter akzeptieren und die Wirkung kann nie so effektiv sein:
"Teebaumöl ich kenn dich nicht, du kommst hier nicht rein"

Durch die regelmäßige Anwendung der hyaluronhaltigen Pflegeprodukte über längere Zeit wird die Haut wieder praller, fester und Falten können reduziert werden.

Das ganz Besondere an Hyaluronsäure ist das nur 1 g davon bis zu 6 Liter Wasser binden kann!

Somit sorgt Hyaluronsäure für eine pralle Haut, für Elastizität und Straffheit und deshalb setzen die Kosmetikhersteller bei Anti Aging Produkten auf den Einsatz diesen wissenschaftlich erprobten und unbedenklichen Wirkstoff.

Da Hyaluronsäure dem Körper bekannt und damit bestens verträglich ist, wird der Stoff sogar in Halstabletten und Augentropfen verwendet.

Aber Vorsicht: Hyaluron ist nicht gleich Hyaluron - die Größe ist ausschlaggebend.

Eine perfekte Anti Aging Wirkung ist abhängig von der Molekülgröße und der richtigen Kombination mit anderen Wirkstoffen in den Produkten:

Wir unterscheiden grob 3 verschiedene Größen:
Hochmelekulare und niedermolekulare und die Oligohyaluronsäure.

Die Bezeichnung ist für beide gleich, nämlich Sodium Hyaluronate.
Deshalb ist es wichtig einmal genauer hinzuschauen..

1. Die hochmolekulare Hyaluronsäure:

Die Molekülmasse beträgt 1500 kD* oder größer. Die hochmolekulare Hyaluronsäure wirkt gegen Entzündungen und bildet einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Haut, da sie wegen der großen Moleküle die Hautbarriere nicht überwinden kann und deshalb nicht in die Haut eindringen kann.

Hochmelekulare Hyaluronsäure ist durch diesen Effekt aber kurzfristig sehr feuchtigkeitsspendend und sehr beruhigend für trockene und gestresste Haut.

Wichtig: Die hochmolekulare Hyaluronsäure wirkt nur über eine kurzen Zeitraum.

2. Die niedermolekulare Hyaluronsäure:
Die Molekülmasse beträgt 50 kD* oder kleiner.

Die kleinen Moleküle können die Hautbarriere überwinden und in die Haut einziehen, und sorgt in der Haut dafür, dass viel Feuchtigkeit im Bindegewebe gespeichert werden kann.

Durch die zusätzliche Feuchtigkeit wird die Haut praller und voller und durch diesen Effekt werden kleine Fältchen und Falten gestraft , bzw.gemildert.

Die Feuchtigkeit wird über einen längeren Zeitraum gespeichert, und damit hat die niedermolekulare Hyaluronsäure eine weitaus nachhaltigere und effektivere Wirkung.

3. Die Oligohyaluronsäure:
Das ist die kleinste der Hyaluronsäuren, Sie hat nur kurze Molekülketten, dringt tief in die Haut ein und hat eine seht gute Langzeitwirkung.

Die Herstellung von Oligohyaluronsäure ist allerdings sehr aufwendig und teuer und findet nur in ausgelesenen Produkten ihre Anwendung.

*kD = Kilodalton 
Dalton ist die Molekülmasse der Hyaluronsäure 

Daraus ergibt sich, dass die beste Lösung für hochwertige und wirksame Kosmetikprodukte immer eine ideale Kombination aus allen Hyaluronsäuren sein muss.

Ein kleinerer Anteil an hochmolekularer Hyaluronsäure um der Haut einen Soforteffekt zu bieten und ein größrerer Anteil an niedermolekularer Hyaluronsäure um einen nachhaltigen Langzeiteffekt in der Haut zu erzielen.

Leider ist aber auch Hyaluronsäure alleine auch kein Wundermittel.

Deshalb ist die richtige Kombination in den Pflegeprodukten mit anderen pflegenden Inhalststoffen sehr wichtig.
Die Inhaltsstoffe  müssen auf den Hauttyp abgestimmt sein, bzw. auf die zu pflegende Region ( z.B. Augenpflege) und das Wichtigste ist, dass die Pflegeprodukte die Hautbarriere stärken, damit die Pflegeprodukte nicht nur gut eindringen , sondern auch in der Haut gehalten werden können.

Eine angegriffene, ungepflegte Haut kann die wertvolle Hyaluronsäure nicht speichern und verliert schnell wieder viel Feuchtigkeit.

Achtung: Billige Hyaluronsäureprodukte enthalten oft nur die preisgünstige hochmolekulare Hyaluronsäure und es fehlen die so wichtigen Begleitstoffe im Produkt.

 

 

 

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
portofrei in Deutschland
ShopAuskunft.de Siegel
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Portofrei innerhalb von Deutschland Verbergen