Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion | Jafra Post Shave Face Tonic | Plastikflasche |200 ml

€22,00   €21,50
* Grundpreis: €10,75 / 100 ml
*   Portofrei in Deutschland
Artikelnummer:: 16011
Verfügbarkeit: Auf Lager (20)
Lieferzeit: 1-4 Tage **

Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion mit Gelée Royale, Salicylsäure und Hamamelis ist eine flüssige Lotion, die die Haut erfrischt, beruhigt, mattiert und ganz sanft peelt.

Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion wirkt entzündungshemmend, beugt Hautirritationen vor, entfernt überflüssiges Hautfett und verfeinert das Porenbild. 

Die peelende, ölreduzierende flüssige Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion reingt die Poren, hilft eingewachsene Haare zu verhindern und mildert insgesamt alle Rasurprobleme, beruhigt die Haut vor oder nach der Rasur und lässt sie strahlend und klar aussehen.

Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion reduziert nachweislich:

- Fett

- Glanz

- Irritationen und Rötungen

- Eingewachsene Haare

- Mitesser

- Verstopfte Poren

Anwendung Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion:

Morgens und abends nach der Reinigung mit Jafra Clean& Condition Gesichtsreinigung
und/ oder Rasur mit einem Wattepad auf Gesicht und Hals auftragen.

Bei Bedarf auch VOR der Rasur anwenden.
Alternativ kann die flüssige Lotion auch mit den Händen aufgetragen werden.
Dazu Lotion in die Hände geben und gleichmäßig auf Gesicht und Hals verteilen.

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir zusätzlich:

Jafra Royal Men  Clean & Condition Gesichtsreinigung  |125 ml  |16008
Jafra Royal Men 3-in-1 Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutz SPF 20 | 75 ml | 16002
Jafra Royal Men Age Defense Feuchtigkeitscreme | 50 ml | 16005

Sofortiger Effekt:
85% der Testpersonen bestätigen eine Linderung von Rasurschäden und eine Reduzierung von
Rötungen **

Nach 2 Wochen:
9 von 10 Testpersonen bestätigen ein klareres Hautbild*

Nach 4 Wochen:
93% der Testpersonen bestätigen eine bessere Rasur dank weicherer Haut und weicherer Barthaare.**
94% nahmen eine Reduzierung von Irritationen, eingewachsenen Haaren und Rötungen wahr.**

* PROZENTANTEIL DER TEILNEHMENDEN MÄNNER IN EINEM UNABHÄNGIGEN VERBRAUCHERTEST IN 
   MEXIKO.

** PROZENTANTEIL DER TEILNEHMENDEN MÄNNER IN EINEM UNABHÄNGIGEN VERBRAUCHERTEST IN      DEN USA UND IN MEXIKO

TIPP:
Sie haben wenig Zeit?
Die Anwendung von Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion dauert nur ein paar Sekunden,
und kann VOR oder NACH der Rasur angewendet werden. beruhigt und glättet die Haut sofort!

Hauptinhaltsstoffe Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion:

Royal Jelly RJx:
Die bahnbrechende Technologie von Jafra Cosmetics verleiht dem Gelée Royale noch mehr Kraft, Wirksamkeit und Präzision.
Die Haut fühlt sich jünger und gepflegt an.
Die Haut sieht jünger aus und fühlt sich gepflegt an.

Skin Comfort Complex:
Sorgt mit einer exclusiven Kombination feuchtigkeitsspendender Wirkstoffe für eine mattierte und mit Feuchtigkeit versorgte Haut.
Garantiert eine glatte Rasur, beruhigt Hautirritationen nach der Rasur und beugt trockener Haut vor.
Hilft bei Rasurproblemen.

Salicylsäure:
Bietet ein sanftes Peeling, das hilft Haare und verstopfte Poren zu verhindern.

Hamamelis:
Beruhigt gereizte Haut, reduziert Rötungen und grobe Poren.

Jafra Royal Men - die einfache und wirksame Pflege - speziell für Männer, weil Männerhaut anders ist!

Männerhaut ist anders als Frauenhaut. Sie ist anders aufgebaut, reagiert anders und ist oft auch anderen Einflüssen ausgesetzt.

Jafra Royal Men Gesichtspflege ist speziell für folgende Kernmerkmale entwickelt worden:
1. Für eine dickere Oberhaut
    Eine dickere Haut kann die Aufnahme von Pflegeprodukten erschweren.

2. Für größere Poren und eine erhöhte Talgproduktion
    Männer haben allgemein größere Talgdrüsen, gröbere Poren und durch das Hormon Teststeron eine        erhöhte Talgproduktion. Das alles kann zu glänzender, fettiger Haut und Unreinheiten führen.

3. Für Rasurirritationen:
    Rasieren kann zu eingewachsenen Härchen führen, Hautverletzungen durch Schnitte können                  entstehen, es kann zu Hautrötungen und Hautempfindlichkeit kommen.

Übrigens .. was sind eigentlich eingewachsene Haare?

Der Fachbegriff für eingewachsene Haare lautet Follikulitis.
Ein eingewachsenes Haar entsteht, wenn ein rasiertes Haar, das keine Haarspitze mehr hat, sich biegt und von den obersten Hautschichten umschlossen wird und somit nicht  aus der Hautoberfläche herauswachsen kann.
Anstatt aus der Hautoberfläche herauszuwachsen biegt sich das Haar wieder zur haut hin und wird erneut von neuen Hautzellen umschlossen.

Eingewachsenen haare sehen oft aus wie kleine Pickel, und unbehandelt könne sie der haut ein unebenes Aussehen geben und sich auch richtig entzünden.
Man kann eingewachsenen haare nicht wie Pickel ausdrücken, sondern sie neigen nach der Rasur oft zum Bluten und können mit der zeit sogar eine Hyperpigmentierung hervorrufen.

Ein regelmäßiges sanftes Peeling mit dem der Salicylsäure aus der Jafra Royal Men Post Shave Gesichtslotion kann hier gut helfen und vorbeugen.
Es hilft bei der Entfernung abgestorbener Hautzellen, die oft verursachen, dass sich die Barthaare zur Hautoberfläche zurück biegen und einwachsen.

Wenn "Mann" eine regelmäßige, konsequente Pflege des Gesichts aber zur guten Gewohnheit werden lässt, entsteht eine großartige Haut...

Viele Männer bestätigen nach regelmäßiger Anwendung von Jafra Royal Men über ein paar Wochen, eine glattere und reinere Haut und ein frisches und gepflegtes Aussehen.

Jafra Royal Men enthält die Jafra - eigene, ganz neue, innovative, bahnbrechende Technologien , wie z.B. das Royal RJx.
Royal Jelly RJx - "x" steht in der Wissenschaft für die Potenzierung - und es erhöht noch die Wirksamkeit, Kraft, Präzision und Abgabegenaugkeit  des natürlichen Gelée Royales.

Die potenzierte Kraft des Gelée Royals gibt es nur bei Jafra Cosmetics und ist in seiner Wirksamkeit einzigartig!

Übrigens:

Dieser fantastische Wirkstoff ist in ALLEN Jafra "Royal" Produkten enthalten.

Die wertvollen, revitalisierenden Nährstoffe aus dem in den Jafra Produkten enthaltenen Gelée Royale können mit Royal RJx in noch tiefere Hautschichten transportiert werden als bisher.

So wird die Haut mit der Jafra Gesichtspflege noch besser mit Feuchtigkeit und Wirkstoffen versorgt und bewahrt länger ihr jugendliches Erscheinungsbild.

Man kann den Unterschied sehen und fühlen...

Der neue Skin Comfort Complex von Jafra Cosmetics ist die Soforthilfe bei Rasurproblemen , wie z.B bei:

-Rasurbrand

-Empfindlichkeit

-Rötungen

-Spannungsgefühl

-Trockenheit

Jafra Skin Comfort Komplex ist eine exclusive , die viel Feuchtigkeit spenden und damit trockener Haut entgegenwirken und die eventuelle Rasurstrapazen, wie Hautirritationen und Rötungen beruhigen können.

Bei regelmäßiger Anwendung von Jafra Royal Men Gesichtspflegeprodukten, tragen die Produkte zu einer viel angenehmeren Rasur bei.

Jafra Wissenschaftler haben 2 sehr wirkungsvolle Inhaltstsoffe entdeckt, die nachweislich Rasurproblemen entgegenwirken:

Die französische Eiche:
Sie ist bekannt als der "König unter den Bäumen" und hat eine Lebensdauer von bis zu 500 Jahren.
Sie hat antioxidadive Eigenschaften und schützt vor freien Radikalen, die unsere Haut schädigen können.

Die Silberweide:
Die Silberweide ist eine natürliche Quelle von Saylicylsäure und damit ein altes Hausmittel gegen Schmerzen. Sie beruhigt Entzündungen und Rötungen.

Jafra Royal Men enthält wertvolle und wichtige Inhaltsstoffe, wie Honig und Koffein, Salicylsäure, Hyaluronsäure, Kieselerde, Hamamelis, Hagebuttenextrakt, Myrtenextrakt....

Alle Inhaltsstoffe haben eine spezielle Wirkung, pflegen, beruhigen und regenerieren die Haut und verleihen ihr ein gepflegtes und frisches Aussehen.

Koffein beispielsweise, hat hier keine anregende, sondern vielmehr eine beruhigende Wirkung auf Hautirritationen.

 

 

 

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Portofrei in Deutschland
ShopAuskunft.de Siegel
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »