Reviderm Neuro Sensitive Cream 50 ml

€62,00
* Grundpreis: €124,00 / 100 ml
*   zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: 50015
Verfügbarkeit: Auf Lager (20)
Lieferzeit: 1-4 Tage **

Mehr Hautkomfort bei empfindlicher, sensibler, irritierter und allergischer Haut

Reviderm Neuro Sensitive Cream ist eine 24 Stunden-Creme mit extra niedrigem pH-Wert und auf DMS Grundlage*, stärkt den Säureschutzmantel und die natürliche Schutzfunktion der empfindlichen Augenpartie und glättet Trockenheitsfältchen während das biomimetische de-stress Peptid die Haut beruhigt.

Reviderm Neuro Sensitive Cream enthält außerdem hautidentische  Ceramide (=hauteigene Fette, die unsere Hautbarriere aufbauen - starke Hautbarriere=gesunde Haut).
Ectoin (pflegend, entzündungshemmend) durchfeuchtet und aktiviert die natürlichen Reparatur-Prozesse unserer Haut.
Reviderm Neuro Sensitive Cream stärkt die Hauttoleranz gegenüber äußeren Einflüssen und empfindlicher Haut mehr Wohlgefühl und pflegt sie ebenmäßig und samtweich.

* DMS Grundlage:
Derma Membran Struktur (DMS) ist die Cremegrundlage moderner, gesunder und nachhaltiger Hautpflegeprodukte.
Das DMS entsteht durch ein Hightech-Verfahren.
In der Fettphase mit den natürlichen Hautlipiden gleicht es chemisch und physikalisch der Membran-Struktur der natürlichen Hautbarriere.

Deshalb wird DMS bei Reviderm als sehr hochwertige Cremegrundlage verwendet .
Die "flüssige Haut" baut so die natürliche Schutzfunktion der Haut nachhaltig auf, erhöht die Hautfeuchtigkeit und reguliert den Wasserverlust.
So bietet DMS die ideale Cremegrundlage zur Behandlung trockener, gefäßgeschädigter, gereizter, irritierter und sensibler Haut.
Außerdem werden Cremes auf DMS Grundlage mit großem Erfolg bei Hautunreinheiten, Akne, neurodermitis, Schuppenflechte (Psoriasis) eingesetzt.
DMS Cremegrundlagen sind frei von von Konservierungsmitteln, Parfümstoffen, Mineralölen, Emulgatoren**, Aminen, Farbstoffen und Silikonen und werden daher auch von der Problemhaut gut vertragen.
**:
Herkömmliche Cremes enthalten Emulgatoren, die mit wenigen Ausnahmen die die natürliche Hautbarriere(Säureschutzmantel) stören und schon bei Hautreinigung zu einem vermehrten Verlust von natürlichen und wichtigen Stoffen in der Hautbarriere führen.

Pflegecremes OHNE Emulgatoren dagegen verhindern den Verlust dieser natürlichen Barrierestoffe und verhindern einen enormen Feuchtigkeitsverlust, den Emulgatoren verursachen.
Selbst nach dem Absetzen von DMS Cremes bleibt der Effekt , messbar, noch einige Tage bestehen.

Anwendung Reviderm Neuro Sensitive Cream:
Morgens und abends nach der Reinigung und Gesichtswasser auf Gesicht und Hals auftragen und sanft einmassieren.

Eigenschaften Reviderm Neuro Sensitive Cream:
  •  lipid (level: 3)
  • day/night
  • fragrance free
  • derma membrane system

Hauptwirkstoffe Reviderm Neuro Sensitive Cream:
DMS Cera+, Palmitoyl Tripeptide-8, Mikro-Silber

Die Reviderm Neuro-Sensitive Pflegelinie:

Auf verschiedene Auslöser, wie genetische Veranlagung, Stress, schlechte Lebensgewohnheiten, Nikotin und Alkohol, auswaschende Reinigungsprodukte und falsche Pflegeprodukte, allergieauslösende Duft- und Farbstoffe in Kosmetika, klimatisch bedingte Einflüsse, Umweltbelastungen, wie Smog und Feinstaub und vieles mehr,  können dazu beitragen, dass hyperempfindliche Haut  schnell gereizt und mit Rötungen, Juckreiz und Spannungsgefühl reagiert.
Genau diese Symptome treten dann auf, wenn die natürliche Schutzbarriere, der Säureschutzmantel,  der Haut beeinträchtigt ist und sich der natürliche PH-Wert dadurch erhöht hat. 
Reizende Stoffe und unerwünschte Bakterien  können so leichter in die Haut eindringen und es kommt zu Überreaktionen.
Reviderm bietet mit der Neuro-Sensitive Pflegelinie mit einem extra niedrigen pH-Wert ein aufeinander abgestimmtes Pflegekonzept, das nachweislich alle auftretenden Symptome bei neurosensitiver, hyperempfindlicher Haut mindert und die Mikroflora der Haut in den sauren Bereich reguliert.
Das in Reviderm Neuro-Sensitive enthaltenen "de-stress Peptid" vermindert Rötungen und Überreaktionen auf Umwelteinflüsse. 
Die geschädigte Schutzbarriere wieder somit wieder herstellt und, Reizungen, Rötungen, Juckreiz und Spannungsgefühl werden gemindert und Missempfindungen wie unangenehmes Hitzegefühl und Schwellungen nehmen ab.
Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöht sich und die Hautoberfläche fühlt sich geschmeidig, glatt und samtig weich an und wird wieder toleranter gegen äußere Einflüsse.

Reviderm Neuro Sensitive Systempflege ist klinisch getestet

Die Reviderm Neuro Sensitive Systempflege wurde im Jahr 2017 in einer klinischen Anwendungsstudie der Universität Hamburg, in Zusammenarbeit mit Frau Prof. Dr. Martina Kerscher, getestet und für wirksam befunden.
Objektive Messverfahren bestätigten bereits nach 4-wöchiger relmäßiger Anwendung von Reviderm Neuro Sensitive Systempflege eine deutliche Verbesserung der typischen Symptome gereizter, empfindlicher und trockener Haut im Gesicht:

- Hervorragende Hautverträglichkeit
- Effektivität der Produkte
- Kontinuirliche Verbesserung typischer Symptome gereizter, empfindlicher und trockener Haut  bis zum    Studienende
- Strukturfördernde Lipide (Fette) nahmen zu
- Wasserverlust der Hautzellen konnte reduziert und Feuchtigkeitsgehalt der Hornschicht gesteigert          werden

Inhaltsstoffe Reviderm Neuro Sensitive Cream:
AQUA, BUTYLENE GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, GLYCERIN, PENTYLENE GLYCOL, C12-15 ALKYL BENZOATE, BUTYLENE GLYCOL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, HYDROGENATED PHOSPHATIDYLCHOLINE, CORN (ZEA MAYS) STARCH, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, PANTHENOL, PALMITOYL TRIPEPTIDE-8, SILVER (CI 77820), PLUKENETIA VOLUBILIS (SACHA INCHI) SEED OIL, CERAMIDE NP, GLYCYRRHIZA GLABRA (LICORICE) ROOT EXTRACT, TOCOPHEROL, SODIUM HYALURONATE, BISABOLOL, ALLANTOIN, SODIUM CARBOMER, SQUALANE, HYDROXYETHYLCELLULOSE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, XANTHAN GUM, LACTIC ACID, GLYCINE SOJA (SOYBEAN) OIL, CITRIC ACID, DEXTRAN, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE

Die aufgeführten Inhaltsstoffe entsprechen dem aktuellen Stand der Produktion. Da die Hersteller regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in ihre Rezepturen einfließen lassen und die Formulierungen entsprechend ändern, ist die jeweils auf der Packung ausgewiesene Angabe der Inhaltsstoffe maßgeblich.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »